Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Schöne Morgenstimmung, die zweite

| Keine Kommentare

Morgenstimmung

Morgenstimmung

Auch heute bescherte mir der Tagesanfang viele verschiedene EindrĂĽcke. Ich stellte gerade den Renner auf die Strasse als es zu regnen anfing. Nur kurz, nicht heftig, die Strasse war danach kaum nass. Nach dem Morgenessen war der Spuck vorbei und ich konnte ohne Regenschutz davonfahren.

Nur wenige Kilometer später war die Strasse wieder richtig nass. Es regnete aber nicht mehr. Der Regenschauer kämpfte sich wohl gerade über den Hertenstein. Die Sonne, aus meiner Sicht genau auf der anderen Seite des Regenschauers, zauberte ein Morgenrot an den Himmel. Der Regen aus dem Schauer schien rot zu leuchten. Diffuses, schon fast kitschig schönes Morgenrot.

Übrigens waren danach im ganzen Limmattal die Strassen immer wieder mal nass, mal trocken. Ohne dass es dazu aber regnete. Offensichtlich kreuzte nur wenig vor mir ein Regenschauer meinen Weg.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
am frĂĽhen Morgen
Fahrrad

Rennrad

71.06KM

681 HM
2:50 H

am späten Nachmittag / Nachts
bewoelkt_mit_einzelnen_Sonnenabschnitten

17 Grad

schoenster_Sonnenschein

29 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.