Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Frühlingsrunde mit den Stäbchen

| Keine Kommentare

Strahlend blauer Himmel, damit auch kein Wölkchen, nicht mal die Bise von gestern. Der Frühling ist da. Dazu passt auch der kleine blühende Aprikosenbaum an der Hausfront.

Hatten wir vor zwei Wochen noch fast ungläubig die ersten zarten grünen Blattspitzen des Bärlauchs zwischen den Fingerspitzen zerrieben, so gibt es nun kein Zweifeln mehr. Sogar die Forsythie hatte ihre Knospen gebildet. Bei den ersten wird es wohl nicht mehr lange gehen, bis sie ihre goldgelben Blüten der Sonne entgegen strecken werden.

Schon fast eintönig grün, dagegen das Feld mit dem Nüsslisalat:

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.