Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Rötliche Morgenstimmung

| Keine Kommentare

Bewässerung im Furttal

Bewässerung im Furttal

Heute war ich wieder auf dem Arbeitsweg an das nördliche Ende der Stadt unterwegs. Derjenige Arbeitsweg der mehr über Land führt und vor allem streckenweise genauer nach Osten und damit auch in den Sonnenaufgang. Wenn ich die Dreiviertel am Kreisel von Würenlingen umrundet habe, geht es nur noch wenige Meter und ich fahre genau ins Sonnenlicht. Noch steht die Sonne über den nächsten Hügeln, doch die Tage sind gezählt, ab denen ich wieder Sonneaufgänge während der Fahrt zur Arbeit werde beobachten können.

Unter diesem Eindruck, dieser rötlichen Morgenstimmung, entstand auch das Foto von der Bewässerung eines frisch bepflanzten Gemüse oder Salatbeetes im Furttal.

Ganz ein anderes Licht am Abend auf dem Heimweg. Die Sonne steht da noch weit am Himmel oben, die Fahrt führt aber logischerweise am Abend nach Westen, also auch wieder gegen das Licht. Das Sonnenblumenfeld ist nicht ganz das erste, das ich bereits in dieser vollen Blüte gesehen habe, aber dasjenige, welches sich so nahe an der Strasse befand und die Köpfe der Sonnenblumen alle gegen mich schauten.

Schon fast eine Aufforderung, den Fotoapparat nochmals hervorzukramen

Sonnenblumenfeld

Sonnenblumenfeld

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
am frĂĽhen Morgen
Fahrrad

Rennrad

70.93KM

493 HM
02:31 H

am späten Abend
schoenster_Sonnenschein

18 Grad

einzelne_Wolken

32 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.