Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Fertig ausgeruht

Seit meinem grossartigen Velomonat Mai sind nun schon ein paar Tage vergangen. Am Freitag, den 1. Juni, kam mir das schlechte Wetter gerade gelegen. Nach den vielen Kilometern konnte ein Ruhetag sicher nichts schaden. Doch sp├Ątestens gestern, am Montag, war das Verlangen nach Sport und Bewegung schon wieder da. Konnte mich dann allerdings doch nicht dazu ├╝berwinden, bei Regen und Wind durch die Gegend zu kurbeln.

Heute Morgen war das besser. Die Regenwolken waren zwar noch in Sichtweite, doch die Strasse schon teilweise trocken. Im Verlaufe der Fahrt zur Arbeit, dr├╝ckte sich dann sogar die Sonne noch hinter den Wolken hervor. Es war aber k├╝hl, so k├╝hl, dass ich sogar wieder einmal die Beinlinge aus dem Kleiderhaufen kramte.

W├Ąhrend des Tages verzogen sich die Wolken. Die Sonne schien immer mehr. F├╝r die Heimfahrt war es dann allerdings mit 17 Grad zwar gen├╝gend warm f├╝r kurz/kurz, doch wir hatten diesen Fr├╝hling schon deutlich w├Ąrmere Situationen erleben d├╝rfen.

Das Foto habe ich heute nochmals in Berikon gemacht. Diese Strasse durch Berikon, vom Mutschellen bis zum Mattenhof-Kreisel, der Abzweigung nach Lieli und Oberwil wurde in den letzten Monaten komplett saniert. Fr├╝her war das mit dem Rennrad ein m├Ąchtiges Geholper, stellenweise auch etwas un├╝bersichtlich und schmal. Doch jetzt ist die Strasse etwa in diesem Stil, wie auf dem Bild ersichtlich, saniert und umgebaut.

Weitere Fotos vom Arbeitsweg am S├╝dende der Stadt

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
am fr├╝hen Morgen
Fahrrad

Rennrad

72.1KM

690 HM
02:44 H

am sp├Ąten Abend
bewoelkt_mit_einzelnen_Sonnenabschnitten

11 Grad

einzelne_Wolken

17 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.

´╗┐
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden