Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Statistik vom Januar

| Keine Kommentare

Ich habe meine Statistiken im Vergleich zum letzten Jahr etwas vereinfacht. Ich zeige jetzt nur noch die effektiv gefahrene Anzahl Arbeitswege, die Kilometer und die Höhenmeter auf. Die geplanten Werte lasse ich weg. Glaube, dass dies in der Vergangenheit zu mehr Verwirrung als Klarheit gesorgt hat.

Bestehen bleibt noch meine, rein subjektive Beurteilung des erreichten Wertes, bezogen zum Jahresziel. Also, wenn ich das Gefühl habe, mein Jahresziel noch erreichen zu können, erscheint die aktuelle Zahl in einem grünen Feld. Andernfalls wird das Feld gelb oder auch rot eingefärbt.

Neu habe ich eine Übersicht eingebaut, über die Gemeinden im Aargau, welche ich bereits besucht und die wichtigsten Häuser oder Plätze daraus auch fotographiert habe.

Bestehen bleibt auch eine Übersicht, über das was sonst noch so in meinem Weblog läuft.

Ach ja, und nach meinem grandiosen Start ins neue Jahr, habe ich mein Jahresziel von 50 Fahrten auf dem Arbeitsweg kurzerhand auf 100 Fahrten erhöht. Passt ja irgendwie auch besser zu den beiden anderen Zielen mit 10’000 (KM) und 100’000 (HM). Was soll da eine 5, zwischen all den Einsen und Nullen?! 🙂

Meine Statistik zu den Jahreszielen wird Ăśbrigens hier (07.02.2015: Link entfernt) monatlich nachgefĂĽhrt.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.