Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Und trotzdem

| Keine Kommentare

Vor einiger Zeit habe ich meine Bedenken zum Thema des „near-real-time-tracking“, der Idee in fast Echtzeit meine Position mit dem Velo auf der Homepage anzuzeigen geäussert.

Die Bedenken bestehen immer noch. Dennoch oder trotzdem: Der Reiz der Technik, der Reiz des Neuen, das Interesse an etwas Neuem haben gesiegt. Nach einem letzten Abwägen und Gegenüberstellen habe ich ihn eben doch bestellt.

Ich habe mich somit fĂĽr einen vergleichsweise einfachen „Koordinaten-Sender“ entschlossen. Seine gesendeten Daten werden nebst allerlei technischem ZugemĂĽse die aktuelle Position, die aktuellen Höhenmeter und die aktuelle Geschwindigkeit sein. Glaube, dass ich damit eine einigermassen informative „Koordinaten-Kette“ auf die GoogleMap bringen kann.

Seit wenigen Tagen nun liegt er auf meinem Schreibtisch und wartet auf seinen ersten Einsatz.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.