Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Generalversammlung von Hope

| Keine Kommentare

An der gestrigen Generalversammlung von Swiss HOPE International war ich als Gast eingeladen. Nebst einigen interessanten Details ├╝ber die Organisation an sich, ihre Arbeiten in Uganda und auch ├╝ber das Land Uganda, wurden mir dabei die Dokumente f├╝r die 3. Fahrradpatenschaft aus der Aktion „Kilometer gegen die Armut“ ├╝bergeben.

Weil unsere Aktion Kilometer gegen die Armut auf einen Schlag so ├╝berraschend viele Fahrradpatenschaften zusammengebracht hat, wird nun ein Teil der Vorstandsmitglieder pers├Ânlich nach Uganda reisen und dort die zu verteilenden Velos ├╝bergeben.

Ich m├Âchte es nicht unterlassen, den Dank des Vorstandes von Swiss HOPE International f├╝r diese Aktion „Kilometer gegen die Armut“ allen meinen Lesern und Mitspendern hier an dieser Stelle weiter zu leiten. Nicht nur ich, sondern wir alle sind ├╝ber dieses Ergebnis hoch erfreut.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


´╗┐