Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Waouw keine Wolken am Himmel

| Keine Kommentare

Völlig überrascht stellte ich heute morgen in der Frühe einen wolkenlosen Himmel fest. Die Temperatur so um 15 Grad, die ideale Voraussetzung für eine Fahrt mit dem Renner zur Arbeit.

Am Abend war dann die Heimfahrt etwas mühsamer: Die zweite Hälfte, also etwa ab dem Mutschellen Fahrt im leichten Regen, weil sich just in diesem Moment zwei Regenschauer vom Jura gegen die Alpen bewegten.

Wie kaum anders zu erwarten, habe ich heute Jahresbestzeit auf dieser Strecke rausgefahren. War ohne Anhänger aber nicht wirklich ein Kunststück.

 


Details zur heutigen Fahrt
schönster SonnenaufgangFrüh Morgens

mit dem Renner
Abendswechselhaft, teilweise Regen
71.5 Kilometer
58.5 KM Maximale Geschwindigkeit
833 Höhenmeter
2:36 Fahrzeit
27.4 KM/h Durchschnitt
image Aktueller Stand der Kilometer in der Saison 2006
image Aktueller Stand der Höhenmeter in der Saison 2006
Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.