Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Nochmals der Brunnen von Alfred Escher

| Keine Kommentare

Ich habe den Brunnen kĂĽrzlich schon mal hier gezeigt. In der Zwischenzeit ist das Eis noch viel imposanter geworden.

Das Denkmal des Industriellen, Politikers und Bankgründers Alfred Escher steht natürlich nicht zufälligerweise hier direkt vor dem Bahnhof und in der Verlängerung der Bahnhofstrasse. Hatte er sich doch ganz besonders für Bauten der Bahnen, Fusionen und deren Finanzierungen engagiert.

So kann man wohl sagen, dass die Erbauung der Gotthardbahn eine seiner grüssten, wenn nicht überhaupt die grüsste Tat war. Dass er kurz davor auch bei der Gründung der Schweizerischen Kreditanstalt, Zürich kräftig mithalf, welche sich anfänglich und während längerer Zeit um die Finanzierung von Eisenbahnbauten und -gesellschaften , sowie die Finanzierung der Gotthardbahn kümmerte, kann wohl kaum ein Zufall sein.

Die damalige SKA und heutige Credit Suisse, feiert Ăśbrigens in diesem Jahr ihr 150-jähriges Bestehen. Weitere Jubilare waren „100 Jahre SBB im Jahre 2002“ oder „100 Jahre Gotthardbahn“ im Jahre 1982.

 

PICT0636 - Alfred Escher BrunnenPICT0633 - Alfred Escher BrunnenPICT0637 - Alfred Escher Brunnen
Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.