Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Die lieben Gewohnheiten

| Keine Kommentare

Heute morgen im Briefkasten: gähnende Leere. Der 20Minuten Ständer am Bahnhof: gähnende Leere. Die ganze Stadt scheint ohne Zeitung zu sein. Dank regelmässiger Synchronisation meines iPaqs mit musste ich dann doch nicht auf sämtliche Neuigkeiten verzichten. Ich konnte mich sozusagen elektronisch updaten.

Wahrscheinlich hat es sich bei der Verteilung der Zeitungen nur um eine lokale Panne gehandelt. Denn bereits in Baden stiegen schon viele Pendler mit 20Minuten-Zeitungen in der Hand in den Zug.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.