Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Weihnachtsbeleuchtung

| Keine Kommentare

im Bahnhof ZürichAb heute wird ein Teil meines Heimweges wieder von unzähligen von Glühbirnen ausgeleuchtet. In der Stadt Zürich und damit auch im Bahnhof und manchen angrenzenden Strassen wurden wieder die fast unzähligen Glühbirnchen angezündet. Für den Weihnachtsmarkt in der Bahnhofhalle wird noch fleissig gearbeitet, doch die mittlerweile berühmte Tanne, geschmückt mit Kristallen von Swarovski, steht auch schon unübersehbar in der Bahnhofshalle.

Wieder ein Schritt mehr in Richtung Weihnachtsfest.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.