Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Ende der Baustellenzeit

28. Juli 2015
nach Urs
Keine Kommentare


Eine weniger

Ende der Baustellenzeit, wenigstens vorerst bei einer der vielen Stellen. Es ist nicht die, die den Radfahrer am meisten behinderte. Ausser zehn Tage lang einen Umweg, unter anderem über einen ungeteerten Feldweg, hielten sich die Behinderungen in sehr engen Grenzen. Da hatten die Autofahrer deutlich mehr Geduld und Verständnis aufzubringen.
Nasse Strassen im Furttal

26. Mai 2015
nach Urs
Keine Kommentare


Knapp hinterher

Am Morgen wieder einmal direkt dem Regen nach Zürich gefolgt. Die Strassen waren nass, doch der Himmel hielt ziemlich gut dicht, wenigstens während meiner Fahrzeit. Am Abend aber erwischte es mich dann eben doch. Bis zu Hause war dann das Meiste aber wieder trocken, bis halt auf die Schuhe.
FrĂĽhlingswald

12. Mai 2015
nach Urs
Keine Kommentare


Doch Sommer

Doch schon Sommer. Während der Heimfahrt jedenfalls am Abend fühlte sich der Gegenwind im Wehntal und Surbtal an, als ob jemand die Backofentüre hätte offen stehen lassen. Dazu passend Rekordwerte bei der Temperaturanzeige auf meinem Garmin. Ein Meter über der Strasse immerhin 28 Grad im Schnitt.