Als Aargauer unterwegs

Auf schmalen Reifen in Andalusien

Muschelhaus

25. März 2017
nach Urs
Keine Kommentare


Die Runde zum Muschelhaus

Ein markantes Gebäude, etwas versteckt in einem verwinkelten Talabschnitt. Besonders zu schaffen machte aus auf dem Hinweg der Gegenwind, während der Rückweg entlang der Küste wesentlich einfacher unter den Rädern durchlief. Das GPS registrierte: 85.53 KM und 1576 Höhenmeter.
nach San Juan

22. März 2017
nach Urs
Keine Kommentare


Nach San Juan und zurĂĽck

Am Morgen werden wir vom Wind noch über die Hügel zum Mittagessen geschoben. Am Nachmittag müssen wir uns die Rückfahrt über die wellige Küstenstrasse hart erkämpfen. Das GPS meint: 72.6 KM und 694 Höhenmeter.
Schmelzöfen von Lucainena

18. März 2017
nach Urs
Keine Kommentare


Via Verde und Carboneraspässchen

Die Fahrt von Lucainena über die Via Verde nach Polopos gab uns die Gelegenheit, gleich zwei Highlights dieser andalusischen Gegend etwas näher zu betrachten. Das GPS meint: 63.8 KM und 651 Höhenmeter.
Sandstrand von San Juan

17. März 2017
nach Urs
Keine Kommentare


Die Runde nach San Juan

Gemeinsam übten wir heute in der Gruppe das Ablösen der Spitze beim Fahren gegen den Wind. Mit dem Erreichen des höchsten Punktes unserer Runde drehten wir auch vom Wind ab und kamen so zu einer zügigen Rückfahrt, dank dem Rückenwind. Das GPS meint: 72.76 KM und 644 Höhenmeter.
Von der Aussichtsterrasse

10. März 2017
nach Urs
Keine Kommentare


Lockere Runde nach der Königsetappe

Es hätte eine lockere Runde nach der Königsetappe sein sollen. Doch das schöne, warme, sommerliche Wetter und die Windstille lockten zuerst an den Strand mit der kühlenden Bise und später in die Höhe auf die Aussichtsterrasse mit der wunderbaren Aussicht. Das GPS meint: 85.01 KM und 866 Höhenmeter.