Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Das BĂĽnztal hinunter

17. Dezember 2017
von Urs
Keine Kommentare


Reusstal hinauf, BĂĽnztal hinunter

Eine Fahrt durch das Reusstal hinauf und später durch das Bünztal hinunter, kann, mal abgesehen von der Rampe von Sins nach Auw hinauf, als flache Strecke eingestuft werden. Diese paar Höhenmeter reichten aber, um über die Schneefallgrenze zu gelangen. Das GPS registrierte 94.2 KM und 644 Höhenmeter.
oberstes Surbtal

13. Dezember 2017
von Urs
Keine Kommentare


An der Sonne

Ich wartete am Morgen noch einen Moment, bis Sonne und Salz die vereisten Strassen etwas aufgewärmt hatten. Merkwürdigerweise hatte ich sowohl das Surbtal hinauf, wie auch das Furttal hinunter Gegenwind. Die Sonne versteckte sich je länger desto mehr auch wieder hinter die winterlichen Wolken. Das GPS registrierte 69.7 km und 628 Höhenmeter.
Radroute 34 bei Hunzenschwil

12. Dezember 2017
von Urs
Keine Kommentare


Aus dem Schneeschauer ins Abendrot

Kaum von zu Hause weggefahren, überraschte mich ein Schnee- und Regenschauer. Doch zum Schluss zeigte sich der Himmel versöhnlich und spendierte ein schönes Abendrot. Das GPS registrierte: 50.5 KM und 388 Höhenmeter.
Winterliches Birrfeld

9. Dezember 2017
von Urs
Keine Kommentare


Kurz raus

Das Ende des Schneefalls abgewartet und dann rasch raus. Anfänglich sind die Strassen nur nass. Die Fahrt hätte aber schnell zu einer Rutschpartie verkommen können. Besonders schön war allerdings die farbliche Stimmung am winterlichen Abendhimmel. Das GPS registrierte: 41.3 KM und 414 Höhenmeter.
TrĂĽb und nass im Reusstal

4. Dezember 2017
von Urs
Keine Kommentare


Im Nieselregen

Ziemlich rasch wurde aus den angeblich letzten Schneeflocken dieser alles durchdringende Nieselregen. Das GPS registrierte: 62.8 KM und 506 Höhenmeter.