Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Abendstimmung ├╝ber dem Aaretal
Abendstimmung ├╝ber dem Aaretal

Dem Schneefall ausgewichen

| Keine Kommentare

Ich begann mit meiner Runde ein St├╝ck das Aaretal hinunter, erkurbelte das Villigerfeld, wollte eigentlich auf den Rotberg hinauf fahren. Doch der Himmel war richtig d├╝ster, es schien als ob sich da ein Schneefall ├╝ber den Berg bewegen wollte. Ich hielt es f├╝r besser, vorerst diesen Wolken auszuweichen und fuhr westw├Ąrts nach Remigen, an den Fuss der B├╝rensteig.

zur B├╝rensteig

zur B├╝rensteig

Mit dieser neuen Richtungswahl hatte ich nun auch pl├Âtzlich die beissend kalte Bise nicht mehr im Gesicht. Entlang der H├╝gel war es einfach windstill. Sp├Ąter, beim Kurbeln auf die B├╝rensteig hinauf, kam auch die W├Ąrme wieder zur├╝ck in die Finger.

Die Schneewolke, welche ich vorhin ├╝ber dem Rotberg vermutete, schien tats├Ąchlich nicht besonders gross zu sein. Jedenfalls reichte sie nicht bis zur B├╝rensteig hin├╝ber. Kurz nach dem h├Âchsten Punkt auf der B├╝rensteig, konnte ich schon wieder von der Sonne beschienene H├Ąnge, allerdings auf der anderen Seite des Rheins, ausmachen. Ich fuhr nach Hottwil hinunter und anschliessend von der n├Ârdlichen Seite auf den Rotberg hinauf. Um vielleicht eine bessere Sicht auf die besonnten H├Ąnge zu bekommen, fuhr ich auch hier bis ganz zum obersten Punkt.

Rotberg

Rotberg

Es reichte mir ein Blick auf die n├Ârdliche Abfahrt vom Rotberg hinunter. Die Schneewolke war mittlerweile weitergezogen und liess ihre weisse Pracht im Aaretal fallen. Ich hatte keine Lust, ihr jetzt schon hinterher zu fahren und fuhr ├╝ber Mandach nach Leuggern ins Aaretal hinunter. W├Ąhrend der Fahrt ├╝ber D├Âttingen und W├╝renlingen kam ich so sogar f├╝r ein paar Momente in den Genuss von wenigen Sonnenstrahlen. Allerdings verriet die gl├Ąnzende Strasse so auch ihre vereiste Oberfl├Ąche.

Tats├Ąchlich f├╝hlten sich die matschigen Schneeb├Ąllchen, die ├ťberrreste von heruntergefallenem Schnee, nun pl├Âtzlich als knusprige Kl├╝mpchen. H├Âchste Zeit also, den restlichen Heimweg etwas vorsichtiger zu fahren.

B├╝rensteig - Rotberg - Aaretal

Brugg-Villigen-Remigen-B├╝rensteig-Hottwil-Rotberg-Mandach-Leuggern-D├Âttingen-W├╝renlingen-Stilli-Brugg


 

 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

46.57KM

627 HM
2:15 H

Nachmittags
wechselhaft_mit_Schneefall_und_wenig_Sonne

-4 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



´╗┐