Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Blick ins Surbtal
Blick ins Surbtal

Vor dem Wintersturm

| Keine Kommentare

Es tönte bei der Wetterprognose nach einem richtig heftigen Wintereinbruch, der auf uns zukommen soll. So fuhr ich lieber heute nochmals eine Runde auf nassen Strassen, als morgen dann vielleicht im tiefen Schnee.

Ich startete das Aaretal hinunter. Konnte es nicht ganz sein lassen doch noch ein paar Höhenmeter einzubauen und kurbelte so über Böttstein hinunter nach Leuggern.

Leuggern

Leuggern

Weiter ging es dem untersten Teil der Aare entlang bis zur Mündung in den Rhein, dann dem Rhein entlang aufwärts, zuerst nach Koblenz.

Koblenz

Koblenz

Direkt nach der EisenbahnbrĂĽcke auf dem Bild, geht es rechts weg, hinauf auf eine Ebene, später dann grösstenteils parallel zur Hauptstrasse nach Bad Zurzach. Der angekĂĽndigte Wintereinbruch schickte schon seine Vorboten voraus. Etwa seit Leuggern, nieselte es andauernd etwas, mit zunehmender Tendenz.

Bad Zurzach

Bad Zurzach

In Bad Zurzach fuhr ich weiter noch eine Weile dem Rhein entlang aufwärts, bis nach Mellikon. Dort bog ich dann rechts das Tal hinauf nach Wislikofen. Auf dem höchsten Punkt, bevor es wieder hinunter ins Surbtal geht, hat man einen schönen Ăśberblick, hinunter ins Surbtal und im Hintergrund an die Lägern.

Blick ins Surbtal

Blick ins Surbtal

FĂĽr die Kamera am Lenker war heute wohl der Tag der SchnappschĂĽsse in den Ortschaften. Möglicherweise liegt es aber auch daran, dass ich mich bei der Auswahl der Bilder fĂĽr diesen Beitrag nicht gross fĂĽr die nassen, mehrheitlich braunen und grauen Landschaftsbilder erwärmen konnte.

Wie auch immer. Meine Fahrt ging hier auf dem Weg am linken Bildrand ins Surbtal hinunter weiter, dann rechts vor der Lägern hindurch, ĂĽber den Hertenstein und schon war ich wieder im Limmattal angekommen. Den nieselnden Regen konnte ich ebenfalls ab diesem Bild hinter mir lassen.

Aaretal - Rhein - Mellikon - Niederweningen - Surbtal - Freienwil - Limmattal

Brugg-Villigen-Böttstein-Leuggern-Koblenz-Bad Zurzach-Mellikon-Niederweningen-Freienwil-Obersiggenthal-Turgi-Brugg


 

Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

58.84KM

610 HM
2:30 H

Nachmittags
stark_bewoelkt

1 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.