Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Lichtermeer im Aaretal
Lichtermeer im Aaretal

Auf und Ab am Juraende

| Keine Kommentare

Nach der gestrigen, eher flachen Fahrt, wollte ich heute wieder etwas für die Höhenmeter tun. Dazu eignen sich die letzten Hügel des Jura vorzüglich. Zudem lockte die Sonne.

Selfie

Selfie

Nach dem Aaretal machte ich mich schon bald an die ersten Hügel. Aus dem Villigerfeld über Böttstein, dann hinunter bis nach Leuggern. Ab dort beginne ich mit der Auffahrt auf den Rotberg, diesmal wieder von seiner nördlichen Seite.

Von Mandach zum Rotberg

Von Mandach zum Rotberg

Auf den Bildern mag durch das rötlich-braune Licht vielleicht eine warme Situation suggeriert werden. Tatsächlich aber war es gefühlt kühler, als gestern im Nebel. Es bliess zeitweise ein kalter Wind. An den schattigen Stellen lagen sogar ein paar Millimeter Schnee. Oder war es vielleicht doch nur Frost, der von den Bäumen heruntergefallen war?

Nach dem Rotberg geht es zĂĽgig ĂĽber Hottwil und Wil hinunter bis an die Strasse auf die BĂĽrensteig.

Vom Rotberg nach Hottwil

Vom Rotberg nach Hottwil

Nach der Bürensteig fahre ich gleich wieder hinunter nach Mönthal. Langsam wird es in diesen Tälern und Einschnitten bereits wieder schattig. An den Waldrändern liegt der Schnee oder Frost herum. Ein Zeichen, dass da die Sonne wohl kaum lange Zeit scheinen konnte. Die letzten Sonnenstrahlen sehe ich kurz vor der Ampferenhöhe.

Letzter Sonnenstrahl an der Ampferenhöhe

Letzter Sonnenstrahl an der Ampferenhöhe

Meine Fahrt geht aber trotzdem weiter. Es folgen noch ein kleiner Zwischenhügel bei Zeihen, danach die Auffahrt auf die Staffelegg. Die Sonne ist längst weg. Einzelne Resten von Schnee und Frost liegen hier sogar auf dem Radstreifen.

Danach geht es zügig über Küttigen ins Aaretal hinunter. Für den Heimweg wähle ich heute wieder die Fahrt von Biberstein über das Wellenblech, also oben durch, nach Auenstein. Kurz vor der Abfahrt nach Auenstein geniesse ich doch einen kurzen Moment das Lichtermeer im Aaretal.

Lichtermeer im Aaretal

Lichtermeer im Aaretal

 

Auf und Ab am Juraende

Brugg-Rein-Villigen-Böttstein-Leuggern-Mandach-Rotberg-Hottwil-Wil-Bürensteig-Mönthal-Ampferenhöhe-Bözen-Effingen-Zeihen-Ueken-Staffelegg-Küttigen-Biberstein-Auenstein-Schinznach Dorf-Villnachern-Umiken-Brugg


 

Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

78.73KM

1354 HM
3:51 H

Nachmittags
schoenster_Sonnenschein

-1 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.