Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Reusstal
Reusstal

Reusstal und B├╝nztal

| Keine Kommentare

Als sich der Nebel bei uns aufgel├Âst hatte, setzte ich mich auf das Rad. Ein bisschen ratlos fuhr ich ein kurzes St├╝ck das Aaretal hinunter. Gegen den Rhein hinunter schien allerdings noch eine dicke Nebeldecke vorhanden zu sein.

Selfie

Selfie

Deshalb bog ich bei n├Ąchster Gelegenheit ab, hin├╝ber nach Gebenstorf, weiter nach Birmenstorf und somit ins Reusstal. Bald war ich vom Nebel umh├╝llt. Er schien allerdings nicht besonders dick, beziehungsweise hoch zu sein. Ab und zu war die helle Scheibe der Sonne zu sehen. Dennoch, es dauerte lange, bis weit nach Bremgarten, bis ich endlich aus dieser grauen Suppe herauskam.

Nebel im Reusstal

Nebel im Reusstal

Das diffuse Licht durch den Nebel, das Sonnenlicht war manchmal ziemlich gelb, gab der Szenerie eine ganz besondere Note.

Etwa auf der H├Âhe von Ottenbach ├╝berquerte ich das Reusstal nach Birri hin├╝ber und kurbelte gleich den H├╝gel hinauf nach Muri. Da sah ich nochmals das Nebelmeer. Diesmal von oben. Es lag wie eine weisse, dicke Decke ├╝ber den letzten Windungen des Reusstals.  

Die R├╝ckfahrt nach Hause konnte ich dann im B├╝nztal ganz nebelfrei fahren. Es war sogar sp├╝rbar w├Ąrmer, wenigstens so lange die Sonne noch schien.

Im Sommer war ich in diesen Gegenden ja schon ein paar Mal unterwegs. Teils zuf├Ąllig, teils aber auch absichtlich, habe ich mir hier die Radwege zusammengesucht oder eben gefunden. Gerade an solchen Tagen wie heute, wenn ich viele Kilometer im Nebel oder schlechter Sicht unterwegs bin, kommt mir das nun zu Gute. Vielleicht sind mal ein paar Schulkinder unterwegs oder ein paar Hundehalter, vielleicht mal ein landwirtschaftliches Fahrzeug, aber sonst l├Ąuft auf diesen Str├Ąsschen nicht viel. Zudem sind die allermeisten Kilometer asphaltiert.

Abendstimmung ├╝ber dem B├╝nztal

Abendstimmung ├╝ber dem B├╝nztal

Nach dem B├╝nztal h├Ąnge ich heute Abend noch eine kleine Schlaufe ├╝ber Lenzburg und Wildegg an. So gelange ich nach ein paar abschliessenden Kilometern im Aaretal wieder nach Hause.

Reusstal - B├╝nztal - Aaretal

Brugg-Vogelsang-Gebenstorf-Birmenstorf-Fislisbach-K├╝nten-Bremgarten-Zufikon-Ottenbach-Birri-Muri-Waltenschwil-Wohlen-Dottikon-Othmarsingen-Lenzburg-Wildegg-Veltheim-Schinznach Dorf-Villnachern-Umiken-Brugg


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

78.06KM

559 HM
3:20 H

Nachmittags
dunstig

-1 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


´╗┐