Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Flugplatz Birrfeld
Flugplatz Birrfeld

Kurze Runde unter der Sonne

| Keine Kommentare

Einfach die Beine noch etwas bewegen, den Kreislauf auf Touren bringen, die Sonne kurz geniessen. Da bot es sich an, nochmals gegen Westen, gegen die Sonne zu fahren. Ein StĂĽck der Aare entlang. Meist durch den Wald, später dem Aarekanal entlang. Bei Schinznach-Bad wechselte ich das erste Mal das Ufer…

AarebrĂĽcke

AarebrĂĽcke

… geriet dann schon bald in den Schatten der HĂĽgel, kurbelte im Aaretal noch ein StĂĽck weiter hinauf bis nach Wildegg. Dort verliess ich das Aaretal und schwenkte ins BĂĽnztal ein. Spätestens in Möriken-Wildegg, auf der Ebene nach Othmarsingen, hatte ich die Sonne wieder, allerdings im RĂĽcken.

In Othmarsingen noch ein StĂĽck  weiter hinauf nach Mägenwil und von da an ging es bereits wieder nach Hause. Zuerst hinunter ins Birrfeld. Ein StĂĽck entlang der Autobahn, später quer ĂĽber das Birrfeld, am Flugplatz vorbei.

Es war ein Rennen gegen die Sonne, beziehungsweise gegen den Sonnenuntergang. Mein Schattenbild wurde immer länger und länger, bis es sich schlussendlich ganz auflöste und im Schatten der umliegenden HĂĽgel unterging.

Aaretal - BĂĽnztal - Birrfeld

Brugg-Schinznach Bad-Veltheim-Wildegg-Möriken-Othmarsingen-Mägenwil-Birrhard-Hausen-Windisch-Brugg


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

29.91KM

193 HM
1:16 H

Nachmittags
dunstig

1 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.