Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Ammerswil
Ammerswil

Rundfahrt vor den Wetterfronten

| Keine Kommentare

Im Verlaufe des Nachmittags begannen sich plötzlich die Wetterwarnungen des meteorologischen Dienstes für die Umgebung zu häufen. Höchste Zeit, das Rennrad auf die Strasse zu stellen.

Ich begann die Rundfahrt durch das Reusstal hinauf, musste aber schon bald einsehen, dass ich da wohl kaum trockenen Rades sehr weit kommen wĂĽrde. So wechselte ich dann bereits kurz vor Mellingen ins BĂĽnztal hinĂĽber. So gelangte ich ĂĽber Othmarsingen und einen weiteren HĂĽgel nach Ammerswil.

Ammerswil

Ammerswil

Ich behielt diese Richtung bei, zumal sich die Wetterfronten scheinbar doch eher gegen die Alpen hin festgesetzt hatten. Nach Lenzburg und später etwas ausserhalb Hunzenschwil überquerte ich die Aare nach Biberstein hinüber.

Es geht hier nochmals kräftig in die Höhe. Üblicherweise hat man oben einen schönen Ausblick über das Aaretal und weiter südlich eventuell den Alpenkamm. Doch heute war von den Alpen nichts zu sehen. Zu tief hingen die Wolken über dem Seetal und den Voralpen.

Wieder im Aaretal unten angelangt, fuhr ich ĂĽber Auenstein, Schinznach-Dorf und Villnachern wieder in Richtung nach Hause.

Die Regen- und Gewitterfronten hatten sich in der Zwischenzeit aufgelöst oder sind den Alpen und Voralpen entlang weiter gezogen.

Rundfahrt Reusstal-BĂĽnztal-Aaretal

Brugg-Mellingen-MĂĽlligen-Othmarsingen-Hendschiken-Hunzenschwil-Buchs-Biberstein-Auenstein-Villnachern-Brugg


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

51.83KM

461 HM
2:03 H

Nachmittags
bewoelkt_mit_einzelnen_Sonnenabschnitten

23.7 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.