Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Edelweiss im Anflug
Edelweiss im Anflug

Kurrierfahrt am Flughafen vorbei

| Keine Kommentare

Das Notwendige mit dem NĂĽtzlichen verbunden. Auf ziemlich direktem Weg, durch das Furttal, knapp an der Stadt ZĂĽrich vorbei, ĂĽber einige Autobahnein- und ausfahrten nach Kloten gefahren. Eine Strecke, zwar einigermassen abwechslungsreich, doch unter der Woche bei all dem zu erwartenden Lastwagen- und Schwerverkehr rund um den Flughafen, kaum zu empfehlen.

Kreisel in Kloten

Kreisel in Kloten

Danach ganz in der Nähe der Anflugschneise noch eine Pause für einen kleinen Imbiss genehmigt.

Edelweiss im Anflug

Edelweiss im Anflug

Einen späteren Versuch, noch näher, beziehungsweise direkt unter der Anflugschneise, ein kleines Filmchen zu drehen, wie der Flieger über meinem Kopf zur Landebahn schwebt, musste ich wegen der Hitze aufgeben. Garmin zeigte mittlerweile 40 Grad an, selbst die metallenen Teile an meinem Handy fühlten sich brandheiss an. So blieb es halt bei einer statischen Aufnahme von hinten.

In der Anflugschneise

In der Anflugschneise

Für den Heimweg wählte ich dann einen Weg hinunter an den Rhein, anschliessend mehr oder weniger dem Rhein entlang bis zur Aaremündung. Zum Schluss dann noch ein paar Kilometer im Aaretal hinauf bis nach Hause. So konnte ich wenigstens von ein paar schattenspendenden Waldrändern profitieren.

Rundfahrt zum Flughafen

Brugg-Baden-Furttal-Seebach-Kloten-BĂĽlach-Eglisau-Bad Zurzach-Koblenz-Brugg


 

Heute auf dem Rad
Vormittag
Fahrrad

Rennrad

105.59KM

595 HM
4:21 H

Nachmittags
schoenster_Sonnenschein

Grad

schoenster_Sonnenschein

32 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.