Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Weg von der K├╝ste
Weg von der K├╝ste

An den Sandstrand zum Mittagslunch

| 2 Kommentare

Wie ├╝blich nach der K├Ânigsetappe wird eine k├╝rzere und etwas einfachere Strecke gefahren. Wir radeln dem Meer entlang nach Norden und biegen vor Villaricos ins Hinterland ab.

K├╝stenstrasse

K├╝stenstrasse

Mit einem Male war es fertig mit Gem├╝tlichkeit. Ein Gegenwind blies uns Sand und Staub entgegen, formte kleine Wirbelst├╝rme auf den trockenen Pl├Ątzen. Wir waren froh als unser Weg wieder in die n├Ârdliche Richtung zeigte. Es ging zwar einen H├╝gel hinauf, doch wir hatten alle das Gef├╝hl entweder von R├╝ckenwind profitieren zu k├Ânnen, oder doch wenigstens im Windschatten der umliegenden H├╝gel in die H├Âhe kurbeln zu k├Ânnen.

Aufw├Ąrts ├╝ber die H├╝gelkette

Aufw├Ąrts ├╝ber die H├╝gelkette

Nach einer z├╝gigen Abfahrt hinunter ans Meer, gelangten wir wieder an meinen Lieblingsstrand, s├╝dlich von San Juan. Allerdings nicht, ohne vorher noch von ein paar seitlichen Windb├Âen gest├Ârt zu werden.

Sandstrand bei San Juan

Sandstrand bei San Juan

Merkw├╝rdigerweise konnten wir nach dem Mittagessen eine Zeit lang vom R├╝ckenwind profitieren. Doch kaum waren die ersten H├╝gel der K├╝stenstrasse genommen, kehrte sich der Wind langsam zum Gegenwind. Gl├╝cklicherweise wurden die H├╝gel mit der Zeit etwas flacher, so dass wir wenigstens nicht auch noch um die H├Âhenmeter k├Ąmpfen mussten.

Trotz allem war es dies Mal nach der K├Ânigsetappe tats├Ąchlich ein „Ausrollen“.

Zum Mittagslunch an den Sandstrand

Mojacar-Los Lobos-San Juan-Mojacar


 

 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Vormittag
Fahrrad

Rennrad

69.13KM

641 HM
3:06 H

Nachmittags
schoenster_Sonnenschein

Grad

schoenster_Sonnenschein

22 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

2 Kommentare

  1. Mano Hefti

    …und hoffentlich auch wieder mit einem 30er Schnitt…-:))

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


´╗┐