Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Mandelbl├╝ten
Mandelbl├╝ten

Auf der Suche nach dem Fr├╝hling

| 2 Kommentare

Jeweils am Mittwoch haben wir Guides unseren freien Tag. F├╝r die G├Ąste bieten wir dann keine gef├╝hrten Touren an. So haben wir die M├Âglichkeit, eine Runde f├╝r uns selber zu fahren.

Olivenb├Ąume

Olivenb├Ąume

Ich habe in den letzten Tagen hier schon ein paar Mal davon geschw├Ąrmt, dass sich der Fr├╝hling ank├╝ndet. So machten wir uns heute zu Dritt auf eine Fototour ins Hinterland.

Mandelbl├╝ten

Mandelbl├╝ten

Mandelbl├╝ten

Mandelbl├╝ten

Aber auch sonst, schiesst das Gelb des Fr├╝hlings ├╝berall hervor

Das Gelb des Fr├╝hlings

Das Gelb des Fr├╝hlings

Zum Schluss der Tour genehmigten wir uns in Mojacar Pueblo, dem eigentlichen, urspr├╝nglichen Dorfteil ein gutes St├╝ck ├╝ber dem Meer, bei bester Aussicht noch eine Erfrischung.

Aussicht von Mojacar Pueblo

Aussicht von Mojacar Pueblo

Dank an meine beiden Begleiter, dass ich heute von ihrem Windschatten profitieren durfte. Denn Morgen geht es wieder, wie jeden Donnerstag, auf die K├Ânigsetappe. Da werde ich dann wohl den gr├Âsseren Teil der Strecke vor den G├Ąsten fahren.

Auf der Suche nach dem Fr├╝hling

Mojacar-Los Castanos-Sobras-Cariatiz-Turre-Mojacar Pueblo-Mojacar


 

Heute auf dem Rad
Vormittag
Fahrrad

Rennrad

79.47KM

1227 HM
3:45 H

Nachmittags
schoenster_Sonnenschein

Grad

schoenster_Sonnenschein

20 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

2 Kommentare

  1. Markus Andres

    Sal├╝ Urs, es scheint dir da richtig gut zu gehen ! Hast recht, wenn du es so richtig geniesst. Bleibst du gleich in Spanien ?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


´╗┐