Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Blick nach Carboneras
Blick nach Carboneras

zum Kaffee nach Carboneras

| 2 Kommentare

Sonntag ist Putztag. Noch sind es nur wenige RĂ€der die fĂŒr die neuen GĂ€ste wieder auf Vordermann gebracht werden mĂŒssen. Auch der Staub in der Bikestation beschrĂ€nkte sich vorerst noch eher auf Flugsand und ein paar verirrte und verdorrte BlĂ€tter, vom Wind hereingeweht.

RennrÀder beim Trocknen

RennrÀder beim Trocknen

Nach der Mittagszeit kam ein erster Teil der neuen GĂ€ste an. BegrĂŒssung, Rennradabgabe, ein paar ErlĂ€uterungen zur Infrastruktur und zur Infoveranstaltung heute Abend.

Es blieb fĂŒr uns noch genĂŒgend Zeit, fĂŒr eine kleine Tour. Wir liessen uns vom Wind in den SĂŒden stossen, schauten in Carboneras dem immer noch schĂ€umenden Mittelmeer zu und genossen im Windschatten einen Kaffee. Danach ging es wieder zurĂŒck. Über die gleichen HĂŒgel. Doch nicht nur diese lernten wir von der anderen Seite kennen, sondern auch den Wind. Es gab auf den knapp 20 Kilometern Retourweg nur ein paar wenige windstille Stellen.

Blick nach Carboneras

Blick nach Carboneras

Als ob wir dies nicht schon gewusst hatten, als wir uns vom Wind tragen liessen.

Zum Kaffee nach Carboneras

Mojacar-Carboneras-Mojacar


 

Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

37.42KM

750 HM
1:45 H

Nachmittags
dunstig

15 Grad

Autor: Urs

WĂŒrde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher fĂŒr lange AusflĂŒge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein fĂŒr dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmĂ€ssig ĂŒber meine Fahrten.

2 Kommentare

  1. Jan Stöckel

    Ich versuche als „Hin-und-zurĂŒck-Fahrer“ immer zum Anfang gegen den Wind zu kĂ€mpfen. Schon der Gedanke an die RĂŒckfahrt stĂ€rkt die Moral.

  2. Urs Himmelrich

    Machen wir in der Regel auch so. Nur, das wĂ€re dann auch die Strecke vom Mittwoch gewesen 😉

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


ï»ż