Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Der KĂĽrbiswagen
Der KĂĽrbiswagen

Schon wieder

| Keine Kommentare

… ist man versucht zu sagen, beim Anblick des Wagens mit all seinen KĂĽrbissen darauf. Alljährlich steht er zur Selbstbedienung an der selben Stelle, am Ăśbergang vom Furttal ins Wehntal.

Für mich sind solche Präsentationen eines der Zeichen des Herbstes. Dabei war doch erst noch Hochsommer. Auch wenn er am letzten Wochenende etwas abrupt und heftig sein Ende angekündigt hat, so ist es immer noch August. Die Meteorologen jedenfalls sind der Meinung, es werde doch nochmals richtig warm.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
am frĂĽhen Morgen
Fahrrad

Rennrad

72.35KM

489 HM
2:50 H

am späten Nachmittag / Nachts
Dauerregen

9 Grad

stark_bewoelkt

13 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.