Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Morgenrot
Morgenrot

Auffällig viele

| Keine Kommentare

Während meiner Fahrten zur Arbeit begegne ich während meiner ersten Kilometer im „Gegenverkehr“ immer wieder anderen Rennrad- und MTB-Fahrern. Vermutlich seit Monaten immer wieder den gleichen paar.

Auffällig ist, dass ich nun immer öfters, auch vor den Ferien schon, von E-Bikes überholt werde. Sind es nur ein paar Gelegenheitsfahrer und Fahrerinnen, die in dem noch halbwegs warmen Sommermorgen zur Arbeit fahren? Vielleicht während diesem Sommer Freude an der morgendlichen Fahrt zur Arbeit gefunden haben? Umsteiger vom ÖV oder dem Auto auf das E-Bike?

Auch am Abend, während der Heimfahrt, begegne ich im Surbtal immer öfters Radrennfahrerinnen und Radfahrern, nebst einigen E-Bikes. Wobei sich auf dieser Strecke und um diese Zeit nicht mit Bestimmtheit sagen lässt, wer nun von der Arbeit kommt und wer einfach zufällig seine Trainings- oder Ausflugsfahrt hier durchfährt.

Dazu passt auch, dass im Velokeller des Arbeitgebers nun auch schon regelmässig ein paar E-Bikes eingestellt werden. Der „Patina“ nach zu schliessen, werden sie auch täglich benutzt.

Ich denke, die Stunde der Wahrheit wird mit dem Herbst kommen. Dann, wenn es wieder kühl, feucht und neblig ist. Wer dann noch in der Frühe des kalten Morgens unterwegs ist, ist vielleicht tatsächlich ein Umsteiger aus ÖV oder Auto.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
am frĂĽhen Morgen
Fahrrad

Rennrad

72.12KM

465 HM
2:46 H

am späten Nachmittag / Nachts
leicht_bewoelkt

9 Grad

bewoelkt_mit_einzelnen_Sonnenabschnitten

18 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.