Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Bewässerung
Bewässerung

Die Hitze hat uns wieder

| Keine Kommentare

Glücklicherweise mag es über Nacht doch noch einigermassen abkühlen. Mein Garmin zeigte zum Beispiel heute bei der morgendlichen Fahrt zur Arbeit eine Durchschnittstemperatur von gut 14 Grad an. Am späteren Nachmittag stieg dieser Durchschnitt auf gute 36 Grad. Gemessen am Lenker meines Rennrades, etwa einen Meter über der Strasse. Dazu während beiden Fahrten keine einzige Wolke am Himmel.

Bereits am Morgen früh werden im Furttal bei solchen Verhältnissen die Salat- und Gemüsefelder schon kräftig bewässert. Vermutlich wird man den ganzen Tag an irgend einer Stelle eine laufende Bewässerungsanlage finden.

Das Foto stammt von der abendlichen Heimfahrt.

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
am frĂĽhen Morgen
Fahrrad

Rennrad

67.9KM

387 HM
2:40 H

am späten Nachmittag / Nachts
schoenster_Sonnenschein

14 Grad

schoenster_Sonnenschein

36 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.