Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

im Limmattal
im Limmattal

Im leichten Schneefall

| 1 Kommentar

Das Niederschlagsradar verhiess mindestens leichten Schneefall. Deshalb sattelte ich heute Morgen meinen Crosser, der mit dem Profil an den RÀdern. Die Schneeflocken wÀhrend der morgendlichen Fahrt, hÀtte das Rennrad noch lange problemlos weggesteckt, so viele waren es auch wieder nicht. Schlimmer war heute Morgen die Bise. WÀhrend der ganzen Fahrt mitten ins Gesicht. Dies wegen des schwereren Fahrrades und des grösseren Rollwiderstandes auch noch eine Viertelstunde lÀnger.

Doch alles hat zwei Seiten. Die Bise behielt ihre Richtung bis am Abend. So kam ich wenigstens in den Genuss einer zĂŒgigen Heimfahrt. Sie schob schön angenehm. Einmal wurde es mir sogar etwas zu schnell. WĂ€hrend des ganzen Tages musste es ziemlich gewindet haben. An einigen Stellen verfrachtete der Wind den Schnee von der angrenzenden Wiese kurzerhand auf den Radweg. Ich kam da mit ziemlich Schuss in diese Schneeverfrachtung. Zu bremsen brauchte ich nicht, die Rollwiderstand nahm in dieser WĂ€chte dauern zu. Die S-Kurve konnte ich jedenfalls ohne grössere Probleme nehmen.

FĂŒr das heutige Bild habe ich die Kamera am Lenker abgelöst. Schon manchmal hatte ich hier Aufnahmen, aber alle masslos verzittert. Der etwas holprige Radweg lĂ€sst mindestens in der Dunkelheit nichts Sinnvolles entstehen.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
am frĂŒhen Morgen
Fahrrad

Crosser

70.08KM

403 HM
3:12 H

am spÀten Nachmittag / Nachts
naechtlicher_leichter_Schneefall

0.1 Grad

naechtlicher_leichter_Schneefall

0.2 Grad

Autor: Urs

WĂŒrde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher fĂŒr lange AusflĂŒge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein fĂŒr dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmĂ€ssig ĂŒber meine Fahrten.

Ein Kommentar

  1. Hallo,
    bin des öfteren ein Leser deiner Artikel. Hier ist mif allerdings auch aufgefallen, das du ein GlĂŒcksmensch sein musst, denn du hattest RĂŒckenwind…… Das hab ich nie 😉
    Ich wĂŒnsch dir noch viele tolle Fahrten und Gesundheit

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



ï»ż