Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Brugg
Brugg

StĂĽrmische Fahrt

| Keine Kommentare

Nicht ich war diesmal stürmisch, stürmisch war mein Gegner, der Wind. Wobei, zwischen den Häusern der Stadt da ging es ja noch. Bis an den Stadtrand jedenfalls. Sogar über die Europabrücke, welche doch immerhin in luftiger Höhe eine ganze Reihe von Gleisen der Bahn, ein Industriequartier und den Autobahnzubringer überquert, hielt sich die Windstärke des erwarteten Seitenwindes in erträglichen Grenzen. Erst später, bei der Autobahnunterführung, da war es wie im Windkanal. Erst recht über das recht offene Feld nach Dietikon und später nochmals nach Killwangen.

Am schlimmsten war es dann fast ganz am Schluss. Birmenstorf, gelegen an einem Südwesthang, etwas über der Reuss. Da hatte der Wind ein leichtes Spiel. Als hätte er Freude an den letzten Resten des dürren Laubes, wirbelte er alles durch die Luft, nicht nur dem Boden entlang, nein, ab Lenkerhöhe aufwärts. Sein Spiel ergänzte er noch mit Abbrechen von dürrem Holz in den Bäumen, meist nur kleine Stückchen.

Am Rotlicht anhalten und im Sattel sitzend auf die GrĂĽnphase warten lag heute nicht drin. Richtig aus dem Sattel gehen, mit dem ganzen Fuss auf der Strasse aufsetzen und dabei immer noch ein bisschen GlĂĽck haben, um nicht auch noch den zweiten Fuss ausklinken zu mĂĽssen.

Dafür blieb der prognostizierte Regen weitgehend aus. Die paar Tropfen zählen heute nicht.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
am frĂĽhen Morgen
Fahrrad

Rennrad

70.4KM

679 HM
3:00 H

am späten Nachmittag / Nachts
Nacht_mit_wenig_Wolken

7 Grad

Windig_bis_Sturm

10 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.