Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Warten auf GrĂĽn
Warten auf GrĂĽn

Routinefahrten

| Keine Kommentare

Mit der Dunkelheit auf dem Arbeitsweg und dem Heimweg kommt langsam wieder die Langeweile auf dem Arbeitsweg zurĂĽck.

Auch die Auswahl an brauchbaren Fotos von der Kamera am Lenker wird wegen den ErschĂĽtterungen während der Fahrt und der langen Belichtungszeit in der Dunkelheit immer kleiner. Es bleiben im Moment noch die letzten paar Kilometer der morgendlichen Fahrt ins Geschäft, ein paar Zufallstreffer unterwegs, sowie Aufnahmen an Kreuzungen. So wie heute, wenn ich auf das „GrĂĽn“ warten muss.

Ich bin ĂĽbrigens immer wieder ĂĽberrascht, wie schnell es immer wieder „GrĂĽn“ wird. Die Kamera am Lenker schiesst ja alle 30 Sekunden ein Bild. Obwohl ich, gerade an dieser Kreuzung hier, oftmals eine gefĂĽhlte Ewigkeit warten muss, reicht die Zeit trotzdem meistens nur fĂĽr zwei Bilder, also höchstens 1:29 gewartet.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
am frĂĽhen Morgen
Fahrrad

Rennrad

71.45KM

397 HM
2:50 H

am späten Nachmittag / Nachts
bewoelkte_Nacht

8 Grad

leicht_bewoelkte_Nacht

9 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.