Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Grünfläche
Grünfläche

Fritschiwiese

| Keine Kommentare

Auf meinem Heimweg, dann wenn ich nicht ĂĽber die drei HĂĽgel nach Hause fahre, sondern eben unten durch, durch die Stadt und anschliessend im Limmattal weiter, fahre ich in der Regel ĂĽber die Fritschiwiese. Der Ort, den ich heute als Schnappschuss von meiner Kamera am Lenker ausgelesen habe.

Ein grüner Fleck, mitten in der Stadt, umrandet von (noch) halbwegs grünen Bäumen und zweigeteilt durch einen Rad- und Fussweg. Ein Fleck der während der Sommermonate mancher Mutter als Spielplatz für ihre Kinder dient und auf dessen Weg mindestens während der wärmeren und trockeneren Monate immer ein paar Kinder am Spielen sind. Auch schon rauchten kleine Gartengrills oder es dröhnte Musik aus einer Ecke. Stadtleben halt.

Es ist ruhig geworden auf diesem Platz. Jedenfalls zur späteren Stunde kurz vor dem Einnachten.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
am frĂĽhen Morgen
Fahrrad

Rennrad

69.71KM

379 HM
02:36 H

am späten Nachmittag / Nachts
bewoelkt

14 Grad

stark_bewoelkt

21 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.