Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Eine grosse Auswahl

| Keine Kommentare

Im Gegensatz zu gestern hatte ich heute überhaupt keine Mühe, Biketoworker zu finden. Alleine während dem morgendlichen Arbeitsweg hatte meine Kamera deren fünf eingefangen. Zwei davon sogar von vorne, aus dem Gegenverkehr. Auch am Abend war auf der ganzen Strecke des Heimweges viel los. Wobei,  da mögen noch ein paar Feierabend-Fahrer darunter gewesen sein.

Auch andere am Biketowork (4)

Auch andere am Biketowork (4)

Meine Wahl fiel dann schlussendlich auf die Radfahrerin vom Morgen im Furttal. Einerseits sind Damen ja immer noch in der Minderheit auf den Rennrädern und den Mountainbikes. Andererseits zeigt das Bild auch noch ziemlich gut die Stimmung von heute Morgen im verregneten Furttal.

Es ist nämlich so, dass ich lange befürchtete, wohl wieder den Regenschutz überziehen zu müssen. Die Regenwolke hielt sich lange an der Lägern auf. Bis ich dann über Baden, Wettingen und Würenlos aussen herum gefahren war, hatte sie sich bereits entleert und war weiter gezogen. Deshalb die nassen Strassen und der Sonnenschein.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
am frĂĽhen Morgen
Fahrrad

Rennrad

70.9KM

559 HM
2:41 H

am späten Nachmittag / Nachts
bewoelkt_mit_einzelnen_Sonnenabschnitten

13 Grad

etwas_Wolken

22 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.