Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Wieder einmal eine Routinefahrt

| Keine Kommentare

Zwei Arbeitswege, da war kaum etwas los, wenigstens nichts so Bedeutungsvolles. Die Morgensonne mochte noch nicht ĂĽber den Hertenstein steigen, im Limmattal waren zuviel Wolken am Himmel. Insgesamt eine zĂĽgige Fahrt zur Arbeit mit erstaunlich wenigen roten Ampeln. Fast wie eine grĂĽne Welle.

Altenberg

Altenberg,

Während des Heimweges am Abend musste ich mehr gegen den Wind kämpfen als auch schon. Der heutige Schnappschuss entstand in einem kleinen Weiler, beim zweiten Aufstieg, die Auffahrt nach Lieli hinauf. An dieser Stelle kann ein bisschen ausgeruht werden, denn der nächsten steile Abschnitt folgt gleich nach einer zügigen, aber kurzen Abfahrt. Im Hintergrund des Bildes kann ein weiteres Stück des hier sehr steilen Weges erkannt werden.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
am frĂĽhen Morgen
Fahrrad

Rennrad

71.54KM

605 HM
2:50 H

am späten Nachmittag / Nachts
bewoelkt

12 Grad

bewoelkt_mit_einzelnen_Sonnenabschnitten

21 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.