Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Es ist zur Gewohnheit geworden

| Keine Kommentare

Doppelgelenkbus

Doppelgelenkbus

Es gab Zeiten, da habe ich mich wieder umgezogen und mich in den ÖV gesetzt. Es ist diese Woche nicht das erste Mal, dass ich bei aussichtsloser Wettersituation dennoch auf den Renner steige. Es war uns so prognostiziert worden. Ich hätte gestern Abend nur ein paar Kleinigkeiten umstellen müssen, damit ich dann doch alle Utensilien griffbereit, auch für eine Fahrt im ÖV, dabei gehabt hätte.

Wobei, so schlimm war es dann doch auch nicht. Der Regen, eher ein leichter Landregen, kaum Wind, sogar gefühlt noch angenehm warm. Den nassen Strassen nach zu schliessen, muss es in der Nacht jedenfalls kräftiger geregnet haben, als während den 80 Minuten Fahrt zur Arbeit.

Bis am Abend konnte ich dann sogar die getrockneten Schuhe aus dem Trocknungsraum beim Arbeitgeber holen. Als ich aus dem Velokeller kam, rauschte draussen gerade ein Platzregen vorbei. Den liess ich noch durch, dauerte kaum fĂĽnf Minuten.

Danach konnte ich meinen Heimweg auf zwar klatschnasser Strasse, aber bei strahlender Sonne starten. Während der Fahrt wurde auch die Strasse immer trockener.

Zu Hause angekommen fand ich einmal mehr: „Es wäre schade gewesen, wäre ich heute nicht gefahren“. Mindestens die Fahrt nach Hause, hoch ĂĽber dem Reusstal, mit Blick ĂĽber die Voralpen, an der Sonne, war definitiv besser und abwechslungsreicher als eine Stunde im ĂĽberfĂĽllten Ă–V.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
am frĂĽhen Morgen
Fahrrad

Rennrad

71.73KM

629 HM
2:53 H

am späten Nachmittag / Nachts
leichter_Regen

13 Grad

wechselhaft_teilweise_Regen

21 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.