Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Sonnendurchflutetes Furttal

| Keine Kommentare

Morgensonne im Furttal

Morgensonne im Furttal

Mittlerweile ist es schon fast zu spät, um noch von Sonnenaufgängen zu sprechen und zu schreiben. Vielleicht zum ersten Mal hat mich die Sonne heute Morgen bei der Einfahrt ins Furttal bereits erwartet. Sie stand knapp über der ersten Bodenwelle. Während der anschliessenden Fahrt schoss dann meine Kamera am Lenker laufend gute Bilder. Die meisten davon konnte ich in den letzten Wochen hier alle schon zeigen.

In der Nacht auf Sonntag haben wir ja die Umstellung auf Sommerzeit. Damit fahre ich eine Stunde früher in das Furttal ein. Sofern das Wetter mitmacht, dürfte es nochmals für ein paar weitere Fotos von Sonnenaufgängen im Furttal reichen.

* * *

im Wehntal

im Wehntal

Am Abend war ich heute etwas früher unterwegs. Damit war ich auch definitiv zu früh für einen Sonnenuntergang. Dafür schoss meine Kamera schon fast eine kleine Übersicht über das Wehntal. Fast während der ganzen Fahrt durch das Wehntal fahre ich leicht erhöht über dem Tal dem Rand unter der Lägern entlang, leicht ansteigend, bis eben zu diesem Moment hier, wenn die Strasse ein paar Meter hinunter führt. Aber schon vor dem Anstieg zur Bahnüberführung, genauer nach dem dritten Kandelaber geht mein Weg links wieder über geteerte Feldwege weiter.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
am frĂĽhen Morgen
Fahrrad

Rennrad

70.99KM

421 HM
2:42 H

am späten Nachmittag / Nachts
schoenster_Sonnenschein

4 Grad

dunstig

16 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.