Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Ăśberraschung

| Keine Kommentare

Schon ein paar Mal habe ich es hier erwähnt, dass dieses Weblog vor einem Technologiesprung steht. Ein grösserer Software-Release von der Version 1.6 auf 2.x steht an. Wenn alles richtig und gut funktioniert, dürfte der Besucher zwar kaum etwas merken, doch mir als Verfasser dieser Seiten werden dann ein paar weitere Möglichkeiten zur Verfügung stehen.

Mit den bisherigen Versionen 1.0 bis 1.6 habe ich zwar viele Erfahrungen gesammelt, einiges dazugelernt, manchmal auch bei anderen abgeguckt. Aber es war halt immer nur ein Pröbeln, ein Versuchen. Ab und zu auch mal ein Abbruch von Umstellungen oder Neuerungen. Für die Version 2 habe ich mir deshalb ein Buch gesucht und gekauft. Einiges wird mir darin zwar bekannt vorkommen. Doch es gibt ein paar Kapitel die mich besonders interessieren, wie zum Beispiel Kapitel 7, einen Kalender erstellen und das Kapitel 8, die Photo Gallerie.

Der Author setzt sich in dem Buch unter anderem auch mit E-Mail-Modul, den Backups und vielen weiteren, eigentlich alltäglichen Dingern, auseinander.

Die eigentliche Ăśberraschung des Kaufes entdeckte ich beim Durchblättern des Buches, obwohl erst im Anhang erwähnt: das Einrichten eines Wamp-Servers. Es soll sich dabei um die Möglichkeit handeln, ExpressionEngine auch lokal auf einem PC einrichten und laufen zu lassen. Das könnte mir viele neue Möglichkeiten eröffnen. So zum Beispiel, Umstellungen oder Neuerungen nicht im Internet an der „produktiven“ Umgebung zu testen, sondern eben in einer eigenen Testumgebung.

Bin gespannt, wie sich dieses Weblog hier über die nächsten Monate verändern wird.

Das Buch habe ich Ăśbrigens hier gefunden.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.