Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Arbeitsweg 2010-52 (Nord)

| Keine Kommentare

Heute Morgen bei der Hinfahrt zur Arbeit, war wieder mal eine dieser mühsamen, kaum enden wollenden Fahrten. Obwohl, gemäss der angegebenen Fahrzeit auf dem GPS dauerte sie kaum länger als alle anderen Fahrten zuvor auch schon. Aber die Beine waren irgendwie steif, im Kopf lief zu viel durcheinander, vielleicht war ich für die 14 Grad auch zu warm angezogen. Der Schweiss tropfte fast wie zur Zeit des Sommers. Vielleicht blies da auch noch eine schwache Bise (Ostwind, Gegenwind).

Vom Sonnenaufgang war auch nicht viel zu sehen. Der fand heute Morgen über dem Gewölk statt. Ausser ein paar rötlich gefärbten Wolkenrändern lief da heute am Himmel nicht viel ab.

Richtig umgekehrt lief es dann am Abend. Unter einem wolkenlosen Himmel flog ich geradezu nach Hause. Alles lief viel besser, die Beine drehten wieder in aller Manier richtig schön rund die Kurbel.

Das heutige Foto entstand wieder auf dem Heimweg, da ich vom nördlichen Arbeitsplatz her unterwegs war. Man mag vielleicht geteilter Meinung über die Ansammlung von Heuballen in der freien Natur sein. Doch in diesem Falle hat sich dieser Bauer wenigstens grosse Mühe gegeben, die Ballen auch schön aufzuschichten. Bleibt nur noch zu hoffen, dass auch die letzten Ballen im Frühling noch einen so sauberen Eindruck hinterlassen.

Weitere Fotos vom Arbeitsweg (Nord)

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
am frĂĽhen Morgen
Fahrrad

Rennrad

73.2KM

529 HM
02:40 H

am späten Abend
Nacht_mit_wenig_Wolken

Grad

schoenster_Sonnenschein

Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.