Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Arbeitsweg 2010-36 (Nord)

| Keine Kommentare

Langsam gehen mir hier die einleitenden S├Ątze f├╝r meine t├Ąglichen Fahrten zur Arbeit aus. Aber ein wiederum sch├Âner Tag, g├╝nstige Sitzungstermin-Situation im Gesch├Ąft, sommerliche Temperaturen, es w├Ąre ja Schade, wenn ich die Gunst der Zeit nicht ausn├╝tzen w├╝rde, und sp├Ąter dann im Jahr, wenn es wieder kalt ist, meinem Jahresziel von 50 Fahrten zur Arbeit, hinterher fahren m├╝sste.

Zur Zeit geniesse ich meine Fahrten immer noch. Es tut mir nichts weh, der Kopf wird schon am Morgen durchgel├╝ftet, frische Gedanken und Ideen entstehen, ab und zu ist auch ein „Probleml├Âser“ dabei.

Die Fahrten im Schatten von H├╝geln werden sp├╝rbar l├Ąnger, weil die Sonne ja bekanntlich nicht mehr so fr├╝h sehr hoch steht. Doch nach W├╝renlos, mit der Einfahrt ins Furttal, ist Sonnenschein pur, bis fast vor den Velokeller des Arbeitgebers, angesagt. So auch heute.

Am Abend, dann der R├╝ckweg. Auch heute wieder unter einem wolkenlosen Himmel. Das Foto schoss ich auf dem R├╝ckweg, auf dem vorerst h├Âchsten Punkt meines Weges, zwischen Adlikon und Dielsdorf. Es ist auch der Punkt, an dem ich f├╝r mich die Zwischenzeit nehme. Die Stadt Z├╝rich und Oerlikon, mit all den Verkehrsampeln liegt jetzt hinter mir. In der Regel sollte ich hier oben etwa eine Zeit von 1:40 h, f├╝r den Hin- und den angefangenen R├╝ckweg verbraucht haben. Vor mir liegt ab diesem Zeitpunkt jetzt noch ungef├Ąhr eine Stunde Heimweg.

Weitere Fotos vom Arbeitsweg (Nord)

Heute auf dem Rad
am fr├╝hen Morgen
Fahrrad

Rennrad

73.1KM

527 HM
02:36 H

am sp├Ąten Abend
schoenster_Sonnenschein

Grad

schoenster_Sonnenschein

Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


´╗┐