Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Wenn der Sommer in der KĂĽche stattfindet …

| Keine Kommentare

… dann haben Sie vielleicht auch eine Uhr von KooKoo mit Vogelstimmen gekauft. StĂĽndlich pfeift, zwitschert, trällert oder singt dort ein anderer Vogel die volle Stunde. So kommt man in den Genuss von zwölf verschiedenen Vogelstimmen. Das Gezwitscher dauert ungefähr 20 Sekunden. Dank eines Lichtsensors ziehen sich die Vögel in der Dämmerung in ihre Nester zurĂĽck und fahren erst am Morgen, beim hellen Tag, wieder mit ihrem Gesang weiter. Die Uhr nimmt auch das Funksignal des amtlichen deutschen Zeitsenders in Mainflingen, bei Frankfurt, ab.

Seit dem wir in der Küche diese Vogeluhr aufgehängt haben, fällt mir bei meinen Fahrten mit dem Fahrrad noch viel mehr auf, als schon früher, wie reich unsere Wälder und Wiesen an Vogelstimmen sind.

Es gibt Ăśbrigens nicht nur Vogelstimmen. Es sind noch viele weitere Modelle mit Stimmen und Geräuschen, so zum Beispiel „Tiere vom Land“, „Tiere im Zoo“, „Tropische Vögel“ oder gar eine Uhr mit Weihnachtsliedern, gespielt von einer Harfe, im Angebot.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.