Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Haus Nr 38

| Keine Kommentare

Wir sind die Strecke schon manchmal durchge- „nordic-walked“. Zu jeder Jahreszeit. Es bieten sich immer wieder neue EindrĂĽcke entlang der Aare. Der Winter in seinem weissen Kleid, ohne Laub, manchmal mit skurrilen Spiegelbildern in der Aare, genauso wie FrĂĽhling, Sommer und Herbst. Jede Jahreszeit hat ihre Reize, ihre Schönheit.

Dennoch ist uns erst heute aufgefallen, wie viele Häuschen in dieser Auenlandschaft an den Bäumen hängen.

Tja, manchmal sind unsere Köpfe mit Themen beschäftigt, deren Verarbeitung ganz merkwürdige Nebenerscheinungen zeigen.

Doch darĂĽber hier vielleicht in ein paar Monaten mehr.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.