Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Alles Gute zum Neuen Jahr

| Keine Kommentare


Willkommen im neuen Jahr (-zehnt)

das goldene Rad

WĂĽnsche allen meinen Lesern und Kommentierern, alles Gute, viel GlĂĽck und, ganz im Sinne des Kaffeerahmdeckelis:

viele goldene, alles ĂĽberstrahlende Kilometer Momente

Für die Velofahrer: Alle Zähler, vor allem Kilometer und Höhenmeter, wieder schön brav auf Null zurückstellen. Es geht wieder von VORNE los 🙂

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.