Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Rollentraining Winter 09/10 – 12

| Keine Kommentare

Nach dem warmen Wochenende und dem Zusammenbruch der Föhnlage war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis sich aus dem Dauerregen die ersten Schneeflocken zu erkennen gaben. Vielleicht um die Mittagszeit war es dann soweit. Bis am Abend, waren schon alle Fussgängerwege zu währschaften Pflotschstreifen verwandelt. Die SBB erhöhte die Verspätungsanzeigen ihrer Züge etwa im Takt der fallenden Schneeflocken. Eigentlich das übliche Bild und Erlebnis für den ersten Schnee Pflotsch.

Wegen den auf dem Heimweg zu erduldeten Verspätungen, reichte es dann halt nur noch für eine kurze Trainingsrunde auf der Rolle.

Sie ist übrigens ganz ähnlich zusammengestellt, wie die letzte Trainingseinheit, einfach viel kürzer. Nach dem Einrollen muss im Minutentakt den Hügel hinaufgefahren werden, dann wieder eine Minute flache Fahrt. Dies allerdings nur acht Mal. Zum Schluss dann noch eine zügige Fahrt den Hügel wieder runter.

Die letzten Fahrten mit dieser Ăśbung (FTT-001). Sie dauert 31 Minuten:

  • Streckenbeschreibung
  • Winterpokal 2007/08
  • am 16.01.08; 16.7 Kilometer
  • am 03.02.08; 16.9 Kilometer
  • am 31.03.08; 16.4 Kilometer
  • Winterpokal 2008/09
  • am 27.11.08; 17.0 Kilometer
  • am 07.01.09: 17.1 Kilometer
  • am 19.01.09: 17.1 Kilometer
  • am 13.02.09: 17.9 Kilometer; Trittfrequenz: 99 U/Min
  • Winterpokal 2009/10
  • am 24.11.09: 17.9 Kilometer; Trittfrequenz: 93 U/Min
  • am 30.11.09: 17.1 Kilometer; Trittfrequenz: 93 U/Min



Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rolle

17.1KM

HM
00:31 H

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.