Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Nochmals Erdbeeren

| Keine Kommentare

Auch der Heimweg führt durch ländliche Gegenden. Ist man erst mal aus der Grossstadt raus, so fährt man schon bald dem Katzensee entlang, durch zwei drei grössere Ortschaften, dann das Surbtal hinunter. Über ein paar kleinere Hügel gelangt man dann unterhalb Baden wieder zurück ins Limmattal. Das heutige Erdbeerenfoto entstand nach dem Surbtal, eben bei der Auffahrt auf einen der kleineren Hügel. Im Feld daneben, sah man tatsächlich schon ein paar gebeugte Rücken über langen Reihen von Erdbeerstauden.

Auch auf dem heutigen Heimweg, hatte ich im Surbtal wieder einiges gegen den Wind zu kämpfen, derweil die Sonne jetzt von einem fast wolkenlosen Himmel herunterschien. Am Morgen bei der Hinfahrt, war ich noch voller Zweifel, ob der Heimweg wohl trocken bleiben wird. Kaum ein Sonnenstrahl der durch die dicken Wolken hindurch den Weg auf den Boden fand.

Heute auf dem Rad
am frĂĽhen Morgen
Fahrrad

Rennrad

70.2KM

598 HM
02:44 H

am späten Abend
bewoelkt

Grad

schoenster_Sonnenschein

Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.