Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Frauenmangel am Stausee?

| Keine Kommentare

Beim heutigen Nordic Walking konnten wir auf dem Stausee bei Klingnau ein paar Mal beobachten, wie „Sie“ und „Er“ in friedlicher Eintracht nebeneinander herschwammen. Wenigstens so lange, bis sich ein weiterer Erpel dazu gesellte. Meist kam dieser angeflogen und landete ganz in der Nähe der beiden. Worauf dann das Weibchen sofort davonstartete, dicht gefolgt von den beiden Männern.

Da die Paarungszeit der Enten anscheinend schon lange vorbei ist, waren das vielleicht doch nur lokale Streitereien zwischen Artgenossen. Vielleicht war es ja auch immer dasselbe Paar, das wir da beobachteten.

Wie dem auch sei, wir haben uns ansonsten am rasch daher eilenden FrĂĽhling und seiner beginnenden BlĂĽtenpracht erfreut.

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.