Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Regeneration

| Keine Kommentare

… heisst eine der Möglichkeiten, um seine Velofahrt zum Beispiel bei Rennrad-news in die sportlich richtige Stimmung einzuteilen.

Nach der doch eher anstrengenden Bergfahrt von gestern, habe ich mir heute eine etwas flachere Strecke ausgewählt. Ein paar Dellen, ein paar kleinere Hügel, insgesamt eine ziemlich flache Strecke. Könnte irgendwo eine Küstenstrasse sein.

A propos Küstenstrassen: in diesen Tagen beginnen sich die Ferienprospekte für die nächsten Frühlingsferien zu türmen. Mallorca ab Mitte Februar, Spanien etwa ab Ende Februar, Anfang März, Sardinien etwa ab Mitte März. Alle dauern sie so ungefähr bis Mitte / Ende Mai. Schon viel früher habe ich mal einen Prospekt für Südafrika im Januar erhalten. Dürfte jetzt ja höchstwahrscheinlich schon ausgebucht sein.

Die heutige 46 Minuten – Strecke im Vergleich (FH-001):

  • 19.11.2007: 26.7 KM
  • 14.12.2007: 25.1 KM
  • 01.01.2008: 26.0 KM
  • 07.01.2008: 26.0 KM
  • 14.01.2008: 25.2 KM
  • 31.01.2008: 26.1 KM
  • 04.02.2008: 25.7 KM
  • 15.02.2008: 26.7 KM
  • 17.02.2008: 23.8 KM
  • 19.02.2008: 24.0 KM
  • 05.03.2008: 23.8 KM
  • 11.03.2008: 26.1 KM
  • 17.03.2008: 25.3 KM
  • 22.03.2008: 25.8 KM
  • 08.04.2008: 25.1 KM
  • 01.12.2008: 25.7 KM
Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rolle

25.7KM

HM
00:46 H

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.