Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Grau und trĂĽb …

| Keine Kommentare

hing der Nebel über dem Quartier. Lichtete er sich für einen Moment schienen die umliegenden Hügel eine weisse Schicht zu tragen. Die paar wenigen Radfahrer auf Rennern hinterliessen einen eingepackten Eindruck. Zeit, mal endlich all das zu machen, was bis jetzt zu kurz gekommen ist. Gärten, Auto und den Keller auf den Winter vorbereiten:

  • Sommerpneus am Auto gegen Winterpneus ausgetauscht.
  • Dem Auto wieder einmal einen vollen Wellness-Aufenthalt in der Waschstrasse, mit Heisswachs, Unterbodenwäsche, Unterbodenkonservierung und was da noch alles auf der Tafel stand, gegönnt.
  • Im Gärten die Bewässerungsanlage endlich abgeräumt.
  • Laub zusammengerecht.
  • FĂĽr den letzten Schnitt des Rasens scheint es nun definitiv zu spät zu sein. Der Boden ist ziemlich weich und im Rasen hatte es jede Menge Wurmhäufchen. Muss er halt den Winter halbwĂĽchsig ĂĽberstehen.
  • Bei den Palmen noch keine richtige Lösung fĂĽr die Ăśberwinterung gefunden. DafĂĽr scheine ich noch ein bisschen Zeit zu haben.
  • Das Mountainbike beim Velomech vorbeigebracht. Vermutlich mĂĽssen wieder einmal die Bremsen richtig eingestellt werden. Jedenfalls klemmt da irgend etwas.
  • Und zum Schluss: die Rolle im Keller fĂĽr die erste Fahrt im Winterpokal vorbereitet. Das Team, bei dem ich dieses Jahr mitfahren werde heisst: oder kurz SBB.

    Allerdings werde ich meine Punktzahlen auch wie letztes Jahr bei Rennrad-news, als Aargauer unterwegs melden. Denn ich möchte ja auch wissen, wie ich im Vergleich zum letzten Jahr mitfahre.

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.