Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Etwas SĂĽsses fĂĽr den Heimweg

| Keine Kommentare

Am Samstag wird in der Bahnhofhalle, ohne Umweg direkt an meinem Arbeitsweg (zu Fuss), eine neue SĂĽssigkeit angeboten. Die Blueberry American Bakery öffnet ihre Tore. Hauptsächlich Schnellverpflegung rund um die Heidelbeere, oder wie wir sie frĂĽher als Kinder auch „Heubeere“ nannten.

Heubeeren waren schon immer eine meiner Lieblingsspeisen. Schon als Jüngling konnte ich stundenlang, meist während den Ferien im Gebirge, durch den Wald ziehen, und Beeren ablesen.

Ich werde da wohl kaum jeden Abend vom Tram auf den Zug, ohne einen Blick hinter die Glaswände, vorbeihasten können.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.