Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Bike to work #6

| Keine Kommentare

Für heute wurde uns wieder einmal ein schöner Tag versprochen, wenigstens für die zweite Hälfte. So nahm ich es in Kauf, am Morgen noch über feuchte Strassenabschnitte, entlang von nassen Wiesen und teils unter Nebelschwaden, fast wie im Herbst, zur Arbeit zu fahren. Die Luftfeuchtigkeit schien mir heute morgen sehr hoch zu sein.

Die trübe und feuchte Stimmung habe ich versucht mit einem Foto bei den beiden Apfelbäumen im Limmattal einzufangen.

Während des Tages klarte dann das Wetter immer mehr und mehr auf und bis am Abend kam ich dann sogar in den Genuss einer windfreien und sommerlich warmen Fahrt nach Hause. Auch die Bauern schienen auf diesen Augenblick des besseren Wetters gewartet zu haben, denn viele Wiesen wurden heute während des Tages gemäht. Das Gras lag am Abend noch da. Ob es einen Zusammenhang gibt, zwischen den gemähten Wiesen und den vielen kleinen Mücken in der Luft? Oder ist es einfach noch die hohe Luftfeuchtigkeit?

Ansonsten waren die beiden Fahrten wieder einmal reine Routine.

Heute auf dem Rad
am frĂĽhen Morgen
Fahrrad

Rennrad

72.2KM

833 HM
02:42 H

am späten Abend
bewoelkt

Grad

einzelne_Wolken

Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.