Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Arbeitsweg mit jööö-Effekt

| Keine Kommentare

Ich hab schon mehrmals von ihnen berichtet. Eine kleine Schafherde, die an meinem Arbeitsweg den Bahndamm buchstäblich seit Jahren mäht und entsprechend auch düngt. Es sind meist vier Schafe, vermutlich älteren Jahrganges, dann in der Regel zwei bis drei etwas Jüngere und dann die Kleinsten. Eben jetzt, vermutlich gestern oder vielleicht auch schon vorgestern, hat das jüngste Bekanntschaft mit dem pieksenden Stroh im Unterstand gemacht. Während gestern Abend nur ein feines, zartes Blöcken zu vernehmen war, schnupperte das kleine Lämmchen heute bereits fleissig an allerlei unbekannten Gegenständen herum.


noch ist alles neu

Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rolle

45.1KM

HM
01:18 H

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.