Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Zirkus und Oper

| Keine Kommentare

Kann man diese beiden Begriffe ĂĽberhaupt miteinander verbinden?

Mischt man dazu noch ein bisschen Parodie, passt die OpernstĂĽcke an die moderne Zeit an, durchsetzt das Ganze mit schwungvollen Darbietungen zum Beispiel von Diablo spielenden Chinesinnen und Radfahren auf dem Schlappseil…

Nach einem Nachmittag voll rasanter Musik und actiongeladenen Darbietungen: Glaube ich der Versuch, die beiden Begriffe Zirkus und Oper miteinander zu verschmelzen, ist gelungen. Mir hat es gefallen, durch ein weihnachtlich geschmĂĽcktes Vorzelt zu schlendern und in einem warmen Zelt dieser „Probelektion“ beizuwohnen.

Zu sehen gibt es dies Ăśbrigens beim Circus Salto Natale

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.